Michaela Ankele stellt sich vor

Pflegefachkräfte

Liebe Leserinnen und Leser,
mein Name ist Michaela Ankele. Ich bin 49 Jahre alt, verheiratet und Mutter zweier erwachsener Kinder.Zuletzt war ich 9 Jahre in einem ambulanten Pflegedienst in Reilingen beschäftigt. Seit Januar 2015 arbeite ich nun im evangelischen Seniorenzentrum in Römerberg im sozialen Dienst als Betreuungsassistentin. Von meinem 16. Lebensjahr bis 2007 war ich ehrenamtlich im CVYM engagiert und habe dort verschiedene Gruppen jeden Alters geleitet.

Jetzt gehöre ich zur Johanneskirchengemeinde in Speyer, wo ich gerne den 2. Gottesdienst (Gottesdienst mit neuen christlichen Liedern) besuche. In meiner Freizeit wandere und lese ich sehr gerne. Meine Familie ist mir sehr wichtig, weshalb ich versuche möglichst viel Zeit mit ihr zu verbringen.

Auch ist es wichtig für mich Freundschaften zu pflegen. Ich freue mich auf meine neue Arbeit und bin zur Zeit noch dabei Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln. Hoffentlich gelingt es mit mit der Zeit immer besser ein Lächeln auf die Gesichter unserer Bewohner zu zaubern, wie ich das bei meinen Kollegen sehe.

Michaela Ankele, Betreuungsassistentin und Sozialer Dienst

Quelle Beitragsbild: © bialasiewicz – Nurse assisting ill elder man – Item ID: 12193264 – http://photodune.net/item/nurse-assisting-ill-elder-man/12193264

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen